20.09.2022
JCI besucht Sigmatic

Am 13. September 2022 hatten wir die Ehre die regionale Kammer der Junior Chamber International (früher Junge Wirtschaftskammer) zu empfangen.

20.09.2022

JCI besucht Sigmatic

Zum Thema "Was macht eigentlich ein Energiekonzept nachhaltig?" besuchten uns 35 Personen von der Junior Chamber International Luzern. Der JCI ist das grösste Netzwerk für junge Führungskräfte und Unternehmer in Luzern. Unser neuer CEO Stefan Bisang begrüsste die Anwesenden und erklärte den Ablauf des Abends. Nach einem kurzen Begrüssungstrunk machten sich zwei Gruppen auf den Weg. Nebst unserem multidigitalen Showroom zeigten wir dem JCI unseren Betrieb und als Highlight die imposante Heizzentrale mit dem Nahwärmeverbund Sigmatic-Granol. Währenddessen lauschten die anderen zwei Gruppen den interessanten Vorträgen von Jörg Birrer, Florin Schmid und Anton Zemp. Die Diskussionen zeigten, dass man mit den brandaktuellen Themen genau richtig lag. 

Nach den Informationen und Vorträgen verwöhnte das Gourmetstar Catering-Team die Gäste mit einem reichhaltigen und leckeren Apéro Riche. Ruth und Sandra sorgen den ganzen Abend dafür, dass die Gäste immer genug zu trinken hatten. Eine kurze Ansprache und Dankesworte vom Präsidenten des JCI, Urs Unternährer, rundeten den offiziellen Teil ab. 

22.07.2022
Die neue NIBE S2125 Luft/Wasser-Wärmepumpe

Mit Invertersteuerung und Kältemittel R290

22.07.2022

Die neue NIBE S2125 Luft/Wasser-Wärmepumpe

Die aussen aufgestellten Luft/Wasser-Wärmepumpen von Nibe haben dank ihrer hervorragenden Eigenschaften einen ausgezeichneten Ruf im Markt. Trotzdem wurden beim schwedischen Hersteller NIBE keine Anstrengungen gescheut und mit der Entwicklung der neuen Nibe S2125 ein weiterer Meilenstein in der modernen Wärmepumpen-Technik gesetzt.

Die neue Nibe S2125 ist eine invertergesteuerte Luft/Wasser-Wärmepumpe, die mit natürlichem Kältemittel betrieben wird. Dank intelligenter Steuerung und Inverter-Technologie passt sich die Wärmepumpe das ganze Jahr über automatisch an den geforderten Leistungsbedarf an. Zusammen mit dem Einsatz des natürlichen Kältemittels R290 erweist sich das aussen aufgestellte Geräte als sehr effizient und umweltschonend. So sind die Leistungsdaten mehr als beeindruckend: Der Arbeitsbereich ermöglicht eine Vorlauftemperatur von bis zu 75°C. Bei einer Aussentemperatur von -25°C liefert sie immer noch 65°C. Mit diesen Leistungsreserven ist die Nibe S2125 ideal für Sanierungen und Neubauten. Die hohen Vorlauftemperaturen ermöglichen zudem die thermische Desinfektion des Warmwasser-Speichers ohne elektrisches Nachheizen. Auf der anderen Seite sorgt das Gerät in den Sommermonaten mit ihrer serienmässigen Kühlfunktion für angenehme Temperaturen im Gebäude.

NIBE S2125 Luft-Wasser Aussenaufstellung

Video NIBE S2125 Luft/Wasser Wärmepumpe

14.07.2022
Bravo, Lehrabschluss geschafft!

Herzliche Gratulation Shanice Beck

14.07.2022

Bravo, Lehrabschluss geschafft!

Liebe Shanice
Wir gratulieren Dir herzlich zur erfolgreich bestandenen Lehrabschlussprüfung als Kauffrau EFZ.
Wir sind sehr stolz auf dich und freuen uns weiterhin mit dir zusammenzuarbeiten.

14.07.2022
Sigmatic Sommergrillfest 2022

Spiel und Spass für Sigmatic Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Kind und Kegel

14.07.2022

Sigmatic Sommergrillfest 2022

Das coronabedingt abgesagte Weihnachtsfest konnte nun endlich gebührend nachgeholt werden. Das OK organisierte eine Grillparty, zu der alle Sigmatic-MitarbeiterInnen mit Ihren Familien eingeladen waren. Auf dem Sportplatz des FC Wauwil wurde eine Sommerolympiade mit Fussball, Pétanque, Torwandschiessen etc. durchgeführt, es war für alle etwas dabei. Die kleinsten Kinder wurden professionell von drei Nannies betreut, die Grösseren freuten sich am Fussballturnier mit ihren Vätern/Müttern dabei zu sein. Währenddessen bereitete Sepp die Grillade zu und ein appetitanregender Grillduft schwebte über das Wauwilermoos und lockte die hungrigen Sportler zum Essen. Heidi Portmann von der Eierranch und ihr Team sorgten für einen reibungslosen Service und Getränkenachschub. Der Glacewagen von der Conditorei Fischer war der Hit und der Gelatiere «Guidolino» ein Spektakel der Extraklasse. Sportreporter und Spielleiter alias Roli Huber führte wie immer geschickt durch das Turnier und die anschliessende Rangverkündigung. Das ganze Team von Guido Sieger ging als Sieger vom Platz.

02.06.2022
Besichtigung Sonepar Logistikzentrum Rothenburg

Ein äusserst interessanter Anlass fand am Vorabend vom Donnerstag, 2. Juni bei unserem Lieferanten Sonepar statt.

02.06.2022

Besichtigung Sonepar Logistikzentrum Rothenburg

Ein äusserst interessanter Anlass fand am Vorabend vom Donnerstag, 2. Juni bei unserem Lieferanten Sonepar statt. Über 20 Mitarbeiter folgten der Einladung von unserem Stefan Zemp den Standort Rothenburg von Sonepar zu besuchen. Empfangen wurden wir vom Filialleiter Josef Lottenbach persönlich. Er erzählte uns bei einer kurzen Präsentation die Geschichte und Highlights der Unternehmung. Die Sonepar Suissse gehört mit einem Marktanteil von 30 Prozent zu den führenden Elektrogrosshändlern der Schweiz. Das Gesamtsortiment von 220'000 Produkten umfasst neben elektrotechnischen Produkten, Installationsmaterial, Photovoltaik-Komponenten wie Panels und Wechselrichter.

Im Anschluss brachten uns Filialleiter Josef Lottenbach und Lagerleiter Jens Gutknecht das Sortiment und den Standort Rothenburg näher. Das 2016 eröffnete regionale Logistikzentrum in Rothenburg verfügt über ein 4'000 Quadratmeter grosses Lager, das bis zu 25'000 Artikel fasst. Die Filiale wurde sehr umweltfreundlich konzipiert. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach liefert einen Grossteil des Strombedarfs, zudem wurde eine energiesparende Beleuchtung installiert und das Lager wird mit einer Erdsondenheizung beheizt.

Unser Weg führte uns anschliessend durch das Logistikzentrum, das über eines der modernsten automatischen Kleinteilelager der Schweiz verfügt. Das Autostore-System. Die Artikel befinden sich in Boxen von 60 x 40 x 20 Zentimetern, die bis zu 30 Kilogramm wiegen dürfen. Die Boxen wiederum sind in einem Raum mit einer Fläche von rund 500 Quadratmetern untergebracht. Die Lagerung dieser 24’000 Boxen übernehmen 30 Roboter, die sich an der Oberfläche dieses Quaders über Schienen bewegen, und dessen Herzstück eine Software ist. Diese steuert die Roboter und «weiss» exakt, wo sich welche Artikel befinden. Täglich verlassen rund 3000 Sendungen das Lager Rothenburg.

Im Anschluss an den Rundgang wurden wir mit Grilladen und einem Salatbuffet verwöhnt. Vielen Dank an Stefan Zemp und Sonepar Suisse.

Markus Felder

01.06.2022
Rückblick Tag der offenen Tür 22.05.2022

Der Besucheransturm am diesjährigen Tag der offenen Tür hat alle Erwartungen übertroffen.

01.06.2022

Rückblick Tag der offenen Tür 22.05.2022

Wir dürfen auf den erfolgreichsten Tag der offenen Tür zurückblicken, den Sigmatic je erleben durfte. Trotz der warmen Temperaturen zog es am Sonntag, 22.05.2022 viele Besuchende in die Infanteriestrasse 2 in Sursee. Die ersten Interessierten trafen bereits kurz vor 9 Uhr ein.

In entspannter Atmosphäre konnten sich Interessierte über verschiedene Heizsysteme wie Wärmepumpen, Pellet-, Stückholz- und Hackschnitzel-Anlagen, Solarsysteme, Gebäudeautomation wie auch Klimasysteme informieren und die ausgestellten Heizsysteme – alle live in Betrieb – direkt miteinander vergleichen.

«Die Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Wir erlebten einen noch nie da gewesenen Ansturm auf unsere Produkte», zeigte sich Geschäftsführer Guido Sieger zufrieden. Dass jetzt viele Kunden ihre alte Ölheizung sanieren und auf Heizsysteme mit erneuerbaren Energien umsteigen möchten, hängt mit der aktuellen Lage im Osten und den Ölpreisen zusammen. Der aktuelle und zukünftige Sanierungsbedarf ist ungebrochen hoch und stimmt uns positiv.

Ein Highlight für Gross und Klein dürfte sicherlich der Rundgang durch das neue multidigitale Energiecenter mitsamt seiner riesigen Leinwand gewesen sein. Des Weiteren wurde den Besuchern Einblick in die verschiedenen Abteilungen und in das Schaffen des Unternehmens gewährt. Hüpfburg und Verpflegung mit einer feinen Wurst vom Grill taten ihr Übriges damit jeder auf seine Kosten kam.

 

01.06.2022
Rückblick Chilbifest am 20.05.2022

Gelungener Feierabendanlass mit Installateuren, Architekten und Planern

01.06.2022

Rückblick Chilbifest am 20.05.2022

Fast 70 Installateure, Architekten und Planer genossen bei sommerlichen Temperaturen den Feierabendanlass unter dem Motto Chilbifäscht. Ein äusserst bunter Abend war angesagt.

Mit einem Bier ab Fass wurde der erste Durst gelöscht. Danach ging es an die Chilbistände. Hau den Lukas, Glücksrad drehen, Chilbi-Schiessen, Bullriding, begleitet von Lebkuchenherzen, Magenbrot und gebrannten Mandeln sorgten für eine authentische Chilbistimmung.

Kulinarisch verwöhnt wurden wir von Franz Joller mit einem knusprigen Poulet vom Grill mit Pommes und Salat. Die feinen Schintbühl-Glacen rundeten das Kulinarische auf der süssen Seite ab.

Unser Stargast Hubi Schnider «Der Entlebucher mit Echtheitsgarantie» sorgte mit seinen komödiantischen Einlagen für viele Lacher.

Zwischen den einzelnen Unterhaltungs-Highlights führten unsere Berater die Gäste durch das neue multidigitale Energiecenter. Die Kunden waren beeindruckt von der atemberaubenden Show und der einzigartigen digitalen Produktepräsentation.

Abverkauf Ausstellungsgeräte | © Sigmatic AG Sursee

23.05.–30.12.2022
Aktion Ausstellungsgeräte

Profitieren Sie von unserer Super Aktion Abverkauf von Ausstellungsgeräten!

  • Abverkauf Ausstellungsgeräte | © Sigmatic AG Sursee

23.05.–30.12.2022

Aktion Ausstellungsgeräte

Einige von unseren Ausstellungsgeräten kommen zu einmaligen Konditionen in den Abverkauf. Profitieren Sie von Spezial-Rabatten von über 50%. Auf sämtlichen Geräten erbringen wir unsere üblichen Garantieleistungen gemäss unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Greifen Sie jetzt zu. 

Liste Abverkauf Ausstellungsgeräte

14.04.2022
Sigmatic - Tag der offenen Tür - 22.5.2022

Jetzt Energiesysteme vergleichen.

14.04.2022

Sigmatic - Tag der offenen Tür - 22.5.2022

Am Sonntag, 22. Mai 2022 öffnet die Sigmatic AG in Sursee ihre Türen. Planen Sie einen Neubau oder steht Ihnen eine Heizungssanierung bevor? Jetzt ist der richtige Zeitpunkt sich von unseren erfahrenen Fachleuten beraten zu lassen. 

Am Sonntag 22. Mai 2022 von 9 bis 17 Uhr, lädt die Sigmatic AG an der Infanteriestrasse 2 zum Tag der offenen Tür. Informieren Sie sich über verschiedene Heizsysteme wie Wärmepumpen, Pellet-, Stückholz- und Hackschnitzel-Anlagen, Solarsysteme, Gebäudeautomation wie auch Klimasysteme. Ein weiteres Highlight ist das neue multidigitale Energiecenter mit dem Wow-Effekt. 

Sämtliche Heizsysteme sind ausgestellt und können direkt verglichen werden. Für die kleinsten Besucher steht eine Hüpfburg zur Unterhaltung bereit.

Flyer Tag der offenen Tür

23.02.2022
Corona Ade - Fasnacht Juhee!

Mit einer tollen Fasnachtsdekoration werden wir auf das kunterbunte Treiben eingestimmt.

23.02.2022

Corona Ade - Fasnacht Juhee!

Damit nun doch endlich noch ein bisschen Fasnachtsstimmung aufkommt, wurde der Sigmatic Empfangsbereich bunt und fasnachtlich dekoriert. Sogar der miesepetrige Grinch freut sich langsam auf die kommende Fasnacht und beaufsichtigt dabei die Damen am Empfang und begrüsst die Kundschaft. Wir wünschen allen Fasnächtlern inklusive unserem Chef eine rüüdig schöne Fasnacht.

11.01.2022
Doppelt so viele Fördergelder im Kanton Luzern

Eine Heizungssanierung ist jetzt noch lukrativer. Für das Jahr 2022 erhöht der Regierungsrat die finanziellen Mittel. Insgesamt stehen rund 23 Millionen Franken bereit.

Förderbeiträge Kanton Luzern
  • Förderbeiträge Kanton Luzern

11.01.2022

Doppelt so viele Fördergelder im Kanton Luzern

Das Förderprogramm Energie des Kantons Luzern ist eine Erfolgsgeschichte und wird seit 2019 jedes Jahr ausgeschöpft. Das Förderbuget wird ab diesem Jahr substanziell erhöht.

Das attraktive Förderprogramm trägt zum Klimaschutz und mehr regionaler Wertschöpfung bei, schafft Arbeitsplätze und hilft mit, das kantonale Klimaziel «Netto-Null 2050» zu erreichen.

Hier ein paar Beispiele für die Förderung:

Luft-/Wasser-Wärmepumpe bis 15 kW Pauschalbeitrag pro Anlage CHF 4'000.00

Sole-/Wasser-Wasser-Wärmepumpe bis 15 kW Pauschalbeitrag pro Anlage CHF 8'500.00

Automatische Holzfeuerungen bis 70 kW Pauschalbeitrag pro Anlage CHF 8'000.00

ab 15 kW gibt es bei den drei obigen Typen einen Grundbeitrag plus ein Leistungsbeitrag. Bei diesen Anlagen wird die Förderung individuell berechnet. Fragen Sie uns wir helfen Ihnen gerne weiter. 

NEU: Anschluss an ein Wärmenetz Pauschalbeitrag pro Anlage CHF 8'200.00

Thermische Solaranlagen - Verdoppelung der Beiträge - Neu Grundbeitrag CHF 4'000.00
sowie Leistungsbeitrag pro kW CHF 1'000.00


Eine Übersicht aller Förderprogramm Energie 2022 des Kantons Luzern finden Sie hier:

Link: Förderprogramme Energie 2022 Kanton Luzern

Flyer Förderprogramm

Link zu den Förderprogrammen für Energie und Mobilität in der ganzen Schweiz: https://www.energiefranken.ch/de