Über uns / Firmengeschichte

Firmengeschichte

 

Die Erfolgsgeschichte von Sigmatic begann 1985 als Ein-Mann-Betrieb mit Regeltechnik im Heizungsbereich. Heute sind wir ein in der Zentralschweiz führendes Unternehmen für ganzheitliche High-Tech-Lösungen rund um Heiz-, Solar- und Klimasysteme sowie Gebäudeautomation. Seit vielen Jahren setzen wir ausschliesslich auf erneuerbare Energien.

1985

Firmengründung

Gründung der Sigmatic AG, Steuer- und Regeltechnik durch Guido Sieger. Erstes Domizil an der Münsterstrasse 16 in Sursee.

Firmengründung
Heierli Steuerung

1985

Heierli Schaltschränke und Elektrowärmespeicher

Bau und Vertrieb von Regeltechnik-Produkten, Elektroschaltschränken und Elektrowärmespeicher.

1986

Erstes Teamfoto

Das anfangs noch beschauliche Kleinunternehmen beschäftigt sieben Personen.

Teamfoto 1986

1988

Alles aus einer Hand

Bau der ersten Wärmespeicher mit Lade- und Entladegruppen für Holzfeuerungen. Kompaktbauweise mit Schaltschrank, fertig verdrahtet.

1988

Erweiterung Schaltschränkebau & Wärmepumpe

Ergänzung des Sortimentes mit Sole-Wasser Wärmepumpen Fabrikat Saurer und Schaltschrankbau mit Siemens Regulierungen.

1990

Eigene Produktion Fernwärmeübergabestation

Planung, Fabrikation von Niedertemperatur-Fernwärmeübergabestationen

1990

Eigener Showroom

Einbau eines Heizvorführraumes mit Stückholz- und Oelkessel.

1990

Teamfoto

Der Personalbestand ist bereits auf 10 Personen angewachsen.

1995

Gründung Geschäftsleitung / Teamfoto

Gründung einer Geschäftsleitung, Optimierung der Arbeitsabläufe nach QS. Für das neue Firmenportrait wird ein neues Teamfoto gemacht.

Teamfoto 1995

1995

24-Stunden-Service

Aufgrund eines Marktbedürfnisses wurde im Jahr 1995 ein 24-Stunden-Service aufgebaut, mit drei Service-Monteuren.

1995

Inbetriebnahme der 1. Luft-Wasser Wärmepumpe

Verkauf der ersten Luft-Wasser-Wärmepumpe (Splitausführung). Die Anlage wurde vom Chef persönlich in Betrieb genommen.

2000

Neubau Geschäftshaus an der Infanteriestrasse 2

Ein Meilenstein in der jungen Geschichte der Sigmatic AG, war im Jahr 2000 der Bezug von neuen, modernen Ausstellungs-, Lager-, Werkstatt- und Büroräumen im Industriegebiet Sursee.

2000

Inbetriebnahme der 1. Automatischen Holzfeuerung

Das Sortiment im Bereich Biomasse wurde kontinuierlich ausgebaut wurde.

2003

Übernahme Generalimport F+G Fernwärmeübergabestationen

Fabriziert in Kompaktbauweise, fertig isoliert und Regulierung fertig verdrahtet. Die Fertigung erfolgt individuell nach Kundenwunsch.

2003

Sigmatic verabschiedet sich von Wärmeerzeuger mit Fossilen Brennstoffen

Sigmatic trennt sich von Oelkessel-Geschäft und setzt auf Wärmeerzeuger mit erneuerbaren Energien wie Biomasse oder Umweltwärme.

2003

Neues Profitcenter Gebäudeautomation

Es erfolgt die Gründung des Profitcenters Gebäudeautomation, welches ganzheitliche Gebäude-Automationsysteme für öffentliche Gebäude, Industriebauten, Ein- u. Mehrfamilienhäuser umfasst.

2005

Einführung Klimasysteme

Durch die konsequente Weiterentwicklung unseres Gesamtangebotes ist der Geschäftsbereich Klimasysteme aus der Nutzung von Wärmepumpen heraus entstanden.

2012

Gründung der Abteilung Solarsysteme

2015

Erweiterung Lagerkapazitäten: Solarhalle & Speicherhalle

Bereits stossen wir mit den vorhandenen Lagermöglichkeiten an die Grenzen. Der Bau von zwei neuen Lagerhallen wird realisiert.

2015

Einführung Elektronische Service-Rapportierung

Aufgrund der stetig wachsenden Serviceabteilung, wird ein elektronisches Rapportierungssystem für den Service sowie die elektronische Lagerbewirtschaftung eingeführt.

2015

Neues Erscheinungsbild zum 30-jährigen Jubiläum

Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums erhält Sigmatic ein neues Firmenlogo und einen neuen Auftritt.

2016

Teamfoto

Der Personalbestand ist auf 50 Personen angewachsen.

2019

Neuer Anbau

Der neu erstellte Anbau integriert den Empfang und die Mitarbeiter-Kantine.

2020

Teamfoto

Der Personalbestand ist auf 65 Mitarbeiter angewachsen.